Performance-Projekt der „Latzhosen“ auf dem Internationalen Spielmarkt 2016

16 spielmarktc 026

 

Die Performance-Gruppe „Latzhosen-Spaß e.V.“ arbeitete unter Leitung von Sabine Kappelt & C.W.Olafson nach Tagen der Vorbereitungen an neuen Aktionen für den Spielmarkt 2016 in Potsdam. Hier eine Kurzbeschreibung aus dem Programmheft!

Zum Auszug aus der Satzung „Latzhosen-Spaß e.V.“:

Mitglieder erscheinen plötzlich, ungefragt und liebenswert. Der Verein „sitzt“ nicht, er agiert überall und auf dem Spielmarkt. Die Vereinskleidung hat sich im Titel manifestiert. Ziele sollen sein: Schulung des „Peripheren Blicks“ und leichte Heiterkeit. Bei Auflösung des Vereins gehen die LHs in den Besitz des Gartencenters Möbisburg über.

Besondere Herausforderungen für den Spielmarkt 2016 … Continue…

Performances & Aktionen zum Intern. Spielmarkt 2015

Der jährlich stattfindende Internationale Spielmarkt ist von Spielmachern jeder Coleur für alle Spiel- und Theaterbegeisterten eines der wichtigsten Foren und Bildungsangebote. Mit ca. 3000 Gästen an zwei Tagen mit 120 Workshops!!

Mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Erfurt (Ausbildungsgang Theaterpädagogik und weiteren Freiwilligen) & dem KiJuPA wurden Performances und Aktionen erarbeitet Continue…

Die ‚INSEL‘

Film-Dreh „Unser Weg war, ist und bleibt richtig!“

Der Gebäudekomplex INSEL (heute als Triebwerk bezeichnet) im nördlichen Teil von Erfurt zieht als ehemalige Fabrik mit seiner interessanten Architektur und Vorgeschichte zunehmend Künstler für besondere Projekte und außergewöhnliche Veranstaltungen an. Ganz besonders Continue…