Purgatorio Interferenza mit LERZ & OLAFSON

Die Multimedia-Installation im Stadtmuseum Erfurt (Mai/Juni 2016) setzt sich mit dem „Purgatorium“ (Fegefeuer) von Dante Alighieri auseinander – in aufstrebenden, nach oben gerichteten und an farbliche Interferenzmuster angelehnte Formen, die dem „bergaufgerichteten Weg der Läuterung am Läuterungsberg“ folgen und in Verwandtschaft mit der Organik des Feuers stehen, schließlich in deren Abstraktion sowohl auf der visuellen als auch auf der auditiven Ebene weiterentwickelt.

 

Continue…

80 Tage in 80 Minuten Spielzeit

Januar 2016: Die Inszenierung „Reise um die Erde in 80 Tage“ mit den (damals vor 13 Monaten im Dezember 2014) jüngsten Spielern der Schotte entpuppt sich aktuell als besucherstarke Produktion im Kinder- und Jugendtheater „Die Schotte“. So einiges in diesem Stück ist „very britisch“: die erzählerische Haltung der 22 Figuren, das universelle Bühnenbild (Coco Ruch); &  das eigens entworfene Revue-Prinzips als Spielart des Stücks. Bemerkenswert: das Instrumentarium für die musikalischen Etappen kommt aus der Feder der Spieler, live und selbst entwickelt.
 

Reise um die Erde 17

 
Zur Handlung (ohne allzuviel zu verraten, denn Spoiler gibt es sogar in der Inszenierung) : Die Clubmitglieder des Reformclubs Continue…

Litfaß-Oktogon für Luther

„DAS PARADIESE IST ÜBERALL“ – Der Gedanke einer Anschlagsäule mit lebensrelevanten Texten, gesammelt und zusammengetragen von einem (und dem!) neugierigen und aufgeschlossenen Publikum trägt künstlerisch die Herzen im Wort – erst allerdings durch die Kombination des Oktogon mit seiner Aufmerksamkeit im Öffentlichen Raum und allen tangierenden Aktionsformen. Es wurden Worte Luthers als positive Botschaft ausgewählt: „Das Paradies ist überall“. Die überdimensionierte Größe der Buchstaben wurde als Bildgestaltungs-element bewusst gewählt, somit erschließt sich dieser Vers erst bei einer kompletten Umrundung des Oktogonobjekts. Auch hier sind die Farben der Farbbalken des alles zusammenhaltenden Bildgrundes mittelalterlichen Fresken und kolorierten Kodices entlehnt.

alle Infos zum Projekt auf lerz-olafson.com

Das Projekt entstand im Rahmen des kulturellen Jahresthemas der Stadt Erfurt „Wie viele Worte braucht der Mensch?“

Buchen Sie das Oktogon!   Gern über Kontakt