Göttliche Zukunft – DANTE – Zyklus bei Lerz & Olafson 2017/18!

Trash-Inferno & Dantes Vision 1000x288

Die neuen Zyklen TRASH INFERNO mit dem PURGATORIO INTERFERENZA, DANTE’S VISION & (NEU:) TRASH-LANDING nach Dante Alighieris „Die Göttliche Komödie“  – GUNTHER LERZ und C.W.OLAFSON planen mit Installation und Performances in Frankfurt/M. und in Erfurt!

Teaser:
Im Mittelpunkt steht die Aufforderung zur Betrachtung von „Beiseitegeschobenem“ und „Verdrängt-Beseitigtem“, sowohl im physischen als auch im metaphysischen Sinne. Der zentrale Fokus von der DANTE-REIHE liegt auf dem „Ent-Sorg-ten“, dem „Von-der-Sorge-losgelösten“ und aus dem gesellschaftlichen Bewusstsein Herausgetrennten. Continue…

Purgatorio Interferenza mit LERZ & OLAFSON

Die Multimedia-Installation im Stadtmuseum Erfurt (Mai/Juni 2016) setzt sich mit dem „Purgatorium“ (Fegefeuer) von Dante Alighieri auseinander – in aufstrebenden, nach oben gerichteten und an farbliche Interferenzmuster angelehnte Formen, die dem „bergaufgerichteten Weg der Läuterung am Läuterungsberg“ folgen und in Verwandtschaft mit der Organik des Feuers stehen, schließlich in deren Abstraktion sowohl auf der visuellen als auch auf der auditiven Ebene weiterentwickelt.

 

Continue…

Litfaß-Oktogon für Luther

„DAS PARADIESE IST ÜBERALL“ – Der Gedanke einer Anschlagsäule mit lebensrelevanten Texten, gesammelt und zusammengetragen von einem (und dem!) neugierigen und aufgeschlossenen Publikum trägt künstlerisch die Herzen im Wort – erst allerdings durch die Kombination des Oktogon mit seiner Aufmerksamkeit im Öffentlichen Raum und allen tangierenden Aktionsformen. Es wurden Worte Luthers als positive Botschaft ausgewählt: „Das Paradies ist überall“. Die überdimensionierte Größe der Buchstaben wurde als Bildgestaltungs-element bewusst gewählt, somit erschließt sich dieser Vers erst bei einer kompletten Umrundung des Oktogonobjekts. Auch hier sind die Farben der Farbbalken des alles zusammenhaltenden Bildgrundes mittelalterlichen Fresken und kolorierten Kodices entlehnt.

alle Infos zum Projekt auf lerz-olafson.com

Das Projekt entstand im Rahmen des kulturellen Jahresthemas der Stadt Erfurt „Wie viele Worte braucht der Mensch?“

Buchen Sie das Oktogon!   Gern über Kontakt